Pressetext (.pdf, 1 MB)
> Download

Coverbild
Coverbild (.jpg, 181 KB)
> Download


weitere Informationen
www.matthias-politycki.de
Matthias Politycki

2009: Die Sekunden danach

Hoffmann und Campe

Der Dönermann und die Badeschlappenschönheit, Dr. Daxenberger und das Verschwinden der Disteln, die gesammelten Ratschläge befreundeter Damen und die Traurigkeit des Kleingedruckten: Erstaunlich, was in Polityckis poetischen Welterkundungen alles gesagt, besungen und beschimpft werden kann, voller Wucht, Esprit und Eleganz - so alltagsinnig wird derzeit selten gedichtet.



Über das Buch

Von der deftigen Büttenrede bis zum sublimen Parlando, von Sonett und Terzine über Ode und Hymnus bis zu Readymade, Rätsel, Lied und sogar Rollenpoesie - Formenvielfalt ist beim Sprachartisten Politycki seit je Programm -, hier ist unerschrocken auf den Punkt gebracht, worauf es wirklich ankommt im Leben: die Liebe wie der Tod, die großen Schicksalsschläge wie die verflixten Nichtigkeiten, bei denen sich am Ende alles in einem Schluck Rauch und Nebel verflüchtigt. Und das Schönste daran: Mit Politycki zwischen den Sekunden danach und denen davor zu verweilen, heißt immer auch, trotz allem Pathos angesichts unsrer tagtäglichen Katastrophen nicht den Humor zu verlieren, der selbst die schwersten Verse plötzlich ganz leicht macht.



Über den Autor

Matthias Politycki (*1955), der "Grandseigneur unserer Literatur" (Tagesspiegel), zählt zu den renommiertesten Vertretern der deutschen Gegenwartsliteratur; er lebt in Hamburg und München. Sein umfangreiches Werk, darunter der große Kuba-Roman "Herr der Hörner" und der Schelmenroman "In 180 Tagen um die Welt", umfasst Prosa, Essays und Lyrik. - Seine bisherigen Gedichtbände:
Im Schatten der Schrift hier (Weismann/Kunstmann 1988)
Hundert notwendige Gedichte. Und ein überflüssiges (Luchterhand 1990, als Herausgeber)
Jenseits von Wurst und Käse (Luchterhand 1995)
Ratschlag zum Verzehr der Seidenraupe (Hoffmann und Campe 2003)






Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 1 MB)
> Download

Coverbild
Coverbild (.jpg, 181 KB)
> Download


weitere Informationen
www.matthias-politycki.de