Pressetext (.pdf, 2 MB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 110 KB)
> Download

© Atrium Verlag
© Atrium Verlag (.jpg, 343 KB)
> Download
Erich Kästner

2014: Drei Männer im Schnee / Inferno im Hotel, Gelesen von Hans-Jürgen Schatz und Gabriele Blum

Atrium Verlag




Über das Hörbuch

Kästners berühmte Komödie Drei Männer im Schnee - und dazu der »Urtext« Inferno im Hotel, eine Erzählung Kästners, die 1927 in einer Zeitung erschien und ihm später als Vorlage für den Roman diente. Dieser Text war seit über 80 Jahren vergessen. Jetzt auch als Hörbuch.

Erschienen am 19. September 2014



Über den Autor

Erich Kästner, 1899 in Dresden geboren, begründete gleich mit seinen ersten beiden Büchern seinen Weltruhm: Herz auf Taille (1928) und Emil und die Detektive (1929). Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurden seine Bücher verbrannt, er erhielt Publikationsverbot, sein Werk erschien nunmehr in der Schweiz beim Atrium Verlag. Erich Kästner erhielt zahlreiche literarische Auszeichnungen, u. a. den Georg-Büchner-Preis. Er starb 1974 in München.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 2 MB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 110 KB)
> Download

© Atrium Verlag
© Atrium Verlag (.jpg, 343 KB)
> Download