Pressetext (.pdf, 466 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 290 KB)
> Download

© Elena Ibello
© Elena Ibello (.jpg, 1 MB)
> Download

© Anne Rüffer
© Anne Rüffer (.jpg, 404 KB)
> Download
Elena Ibello Anne Rüffer

Reden über Sterben


Das Buch »Reden über Sterben« nimmt ein Thema auf, dass in unserer Gesellschaft nicht Normalität, sondern immer noch ein Tabu ist: Das Reden mit Angehörigen über den letzten Lebensabschnitt. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen jedoch, dass Menschen friedlicher sterben und Angehörige weniger traumatisiert zurückbleiben, wenn über das Sterben im Voraus gesprochen wurde.



Über das Buch

Viele Menschen, die beruflich oder als freiwillig Begleitende Menschen beim Sterben beistehen, stehen oft täglich vor der Schwierigkeit, wie sie ein Gespräch über das Sterben führen sollen. Erfahrungen aus ihrem Familien-und Freundeskreis oder im professionellen Umfeld bestätigen jedoch, dass es sich lohnt, solche Gespräche zu führen. So ist es für alle Beteiligten eine Erleichterung, wenn im Vorfeld etwa besprochen wurde, ob man zu Hause oder in einem Spital sterben möchte oder welche Therapieformen in Frage kommen.

Im Buch »Reden über Sterben« erzählen Ärzte, Theologen und weitere Mitarbeitende aus der Palliative Care, wie sie solche Gespräche führen, sowohl mit Erwachsenen wie auch mit Kindern. Das Werk beantwortet Fragen nach Unterstützungsmöglichkeiten und enthält einen Leitfaden mit Tipps für die Vorbereitung sowie den Einstieg in ein solches Gespräch. Daneben wird auch beleuchtet, wie in anderen Kulturen über dieses Thema gesprochen wird.

Erschienen im Oktober 2016 im rüffer & rub Verlag.



Über die Herausgeberinnen

Elena Ibello ist Kommunikationsbeauftragte von »palliative zh+sh«. Mit Rebecca Panian veröffentlichte sie 2013 das Buch »Zu Ende denken. Worte zum Unausweichlichen« mit Beiträgen verschiedener Autoren.

Anne Rüffer ist Verlegerin der beiden Verlage »rüffer & rub« und »Römerhof-Verlag«, Autorin verschiedener Sachbücher und Dokumentarfilmerin. Im Jahr 2014 erschien ihr Roman »Fräulein Franzen besucht das Glück«.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 466 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 290 KB)
> Download

© Elena Ibello
© Elena Ibello (.jpg, 1 MB)
> Download

© Anne Rüffer
© Anne Rüffer (.jpg, 404 KB)
> Download