Pressetext (.pdf, 470 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 234 KB)
> Download

© Helen Sittig
© Helen Sittig (.jpg, 433 KB)
> Download


weitere Informationen
www.carrievaughn.com
Carrie Vaughn

Die Banner von Haven


In einer nicht allzu fernen postapokalyptischen Zukunft ist auf den Ruinen der Zivilisation eine neue Gesellschaft entstanden. Der Staat greift tief in das Leben der Bewohner ein und bestimmt ihr Dasein - bis hin zum Recht, Kinder zu haben. Doch können all die strengen Regeln die Menschen davor bewahren, dass sich Katastrophen wiederholen? Die junge Enid aus Haven muss ein Verbrechen aufklären und hinterfragt dabei immer mehr die Ordnung, in der sie lebt.



Über das Buch

Als Kind hat Enid mit ansehen müssen, wie die Welt, die sie kannte, in einem alles vernichtenden Sturm untergeht. Nach der Naturkatastrophe existiert die Menschheit trotzdem weiter, jedoch in einer anderen Form: die neue Gesellschaft ist nun in kleinen Gemeinschaften organisiert und die Geburten werden fortan kontrolliert. Kinder zu haben muss als Privileg erworben werden. Die inzwischen erwachsene Enid ist Teil dieses neuen Systems: als junge Ermittlerin spürt sie die Verbrecher der neuen Ordnung auf. Eines Tages muss sie jedoch einen rätselhaften Todesfall aufklären - war es ein Unfall oder Mord? Als ihre einstige große Liebe Dak plötzlich unter Verdacht steht, gerät Enids Welt ins Wanken.
Die US-amerikanische Autorin Carrie Vaughn, die mit ihrer Fantasyserie Midnight Hour große Erfolge bei den Lesern feierte, entwirft in ihrem aktuellen Roman eine Welt nach der ökologischen Katastrophe und stellt hochaktuelle Fragen: Wie weit darf die Einmischung des Staates gehen? Auf welcher Seite steht der Einzelne in solch einem Überwachungsstaat?




Über die Autorin

Carrie Vaughn wurde 1973 in Kalifornien geboren. Der Durchbruch als Autorin gelang ihr mit der Mystery-Serie um die Radiomoderatorin und Werwölfin Kitty Norville (Midnight Hour), mit der sie auf der New York Times-Bestsellerliste stand. Außerdem hat sie zahlreiche Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche und Erwachsene verfasst. Ihre Geschichten waren für den Hugo Award nominiert und sind u.a. in George R. R. Martins Wild Cards-Serie erschienen. Sie lebt heute in Boulder, Colorado.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 470 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 234 KB)
> Download

© Helen Sittig
© Helen Sittig (.jpg, 433 KB)
> Download


weitere Informationen
www.carrievaughn.com