Pressetext (.pdf, 428 KB)
> Download

Cover
Cover (.de, 149 KB)
> Download

© Red Star Photo
© Red Star Photo (.jpg, 2 MB)
> Download
Jens Henrik Jensen

OXEN. Der dunkle Mann


Aus dem Stand gelang dem dänischen Krimi-Shootingstar Jens Henrik Jensen mit OXEN. Das erste Opfer auch hierzulande ein riesiger Erfolg: Platz 3 der Spiegel-Bestsellerliste, über 50.000 verkaufte Exemplare, Vergleiche mit den Krimi-Schwergewichten Jo Nesbø und Stieg Larsson. Nun erscheint der zweite Band der Trilogie um den Kriegsveteranen und ehemaligen Elitesoldaten Niels Oxen, ein Mann mit vielen Gesichtern und dunkler Vergangenheit.



Über das Buch

Niels Oxen, der traumatisierte Elitesoldat, ist erneut untergetaucht. Um dem mächtigen Geheimbund ›Danehof‹ das Handwerk zu legen, hat er Museumsdirektor Malte Bulbjerg brisante Unterlagen zugespielt. Doch kurze Zeit später ist Bulbjerg tot, und ein weiterer Mord wird Oxen in die Schuhe geschoben. Ihm bleibt keine andere Wahl, als aus dem Untergrund heraus zu agieren. Als es der Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck gelingt, Oxen aufzuspüren, werden beide vom ›Danehof‹ in eine Falle gelockt.
Jens Henrik Jensen verbindet in der OXEN-Trilogie Elemente von Thriller, Abenteuer- und Agentenroman. Zentral ist dabei das Thema Macht: Jensen seziert Machtstrukturen und Machtmissbrauch auf politischer, gesellschaftlicher und persönlicher Ebene. Die Grenzen zwischen Opfer und Täter, Freund und Feind sind dabei fließend.

Erscheinungstermin: 9. März 2018



Über den Autor

Jens Henrik Jensen wurde 1963 in Søvind, Dänemark, geboren. Er hat 25 Jahre als Journalist gearbeitet und war in verschiedenen Funktionen, u.a. als Redakteur und Ressortleiter, für die Tageszeitung JydskeVestkysten tätig. Seit 2015 widmet er sich ganz dem Schreiben von Büchern. Sein Debütroman, Wienerringen, erschien 1997, in den folgenden Jahren veröffentlichte er die Kazanzki-Trilogie sowie die Nina-Portland-Reihe.
2017 gewann Jens Henrik Jensen den Danish Crime Award. Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in seiner Heimatstadt.
Übersetzt aus dem Dänischen von Friederike Buchinger




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 428 KB)
> Download

Cover
Cover (.de, 149 KB)
> Download

© Red Star Photo
© Red Star Photo (.jpg, 2 MB)
> Download