Pressetext (.pdf, 365 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 603 KB)
> Download

(c) Gudrun-Holde Ortner
(c) Gudrun-Holde Ortner (.jpg, 753 KB)
> Download


weitere Informationen
www.julianekayser.de
Juliane Sophie Kayser

Das Sandwichkind


Paules Leben ist unfair: Der kleine Bruder räumt sein Spielzeug nie auf und die große Schwester darf ihr eigenes Zimmer haben. Als dann noch eine Verkäuferin ihm bemitleidend sagt: "Ach je, du Ärmster! Ein Sandwichkind!", steht sein Leben plötzlich Kopf.



Über das Buch

Paule verwandelt sich… und da beginnt das Abenteuer. Am helllichten Tag wird er von einem Mädchen mit dem ulkigen Namen Tini Tortellini und ihrem Onkel Guiseppe entführt. Er soll ihnen helfen, Guiseppes Nudelrestaraunt vor einem geldgierigen Mafiaboss zu retten. "Nicht meine Aufgabe!", denkt Paule sauer und überlegt sich die Flucht. Aber als Rita Ravioli, die Cousine und Komplizin seiner Entführerin Tini, auftaucht, sind seine Pläne dahin: er ist auf der Stelle in sie verliebt. Zusammen mit Rita begibt er sich auf eine gefährliche Operation und wird wieder entführt, diesmal vom Mafiaboss selbst... Schaffen Paules Freunde mit ihrer "Rettungsaktion Sandwichkind" ihm zu helfen?
Im rasanten Tempo jagt die Autorin Juliane Sophie Kayser ihre Protagonisten durch das Abenteuer und zeigt mit diesem humorvollen Kinderkrimi: mit Teamgeist, viel Grips und etwas Glück lässt sich jede noch so ärgerliche Situation retten, sodass am Ende auch Paule weiß, wo er hingehört.

Erscheinungstermin: 13. März 2018 (Tomorrow's Classics)



Über die Autorin

Juliane Sophie Kayser wurde 1971 in Washington D.C., USA geboren. Ihr erstes Kinderbuch Malchen und die vergessene Zeit ist im November 2009 erschienen. Seit 2014 leitet sie Workshops für Kreatives Schreiben für Kinder und führt zahlreiche Veranstaltungen in Grundschulen durch. Zudem ist Juliane Sophie Kayser Mitglied im Montségur-Autorenforum und bekämpft mit IJM, Deutschland moderne Sklaverei. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Heidelberg. Im September 2017 erschien ihr Hörbuch How I Met Your Grandfather oder warum es sinnvoll sein kann, Hackenschuhe zu tragen mit der Pianistin Zhana Minasyan und der Schauspielerin Tessa Mittelstaedt.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 365 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 603 KB)
> Download

(c) Gudrun-Holde Ortner
(c) Gudrun-Holde Ortner (.jpg, 753 KB)
> Download


weitere Informationen
www.julianekayser.de