Pressetext (.pdf, 260 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 2 MB)
> Download

© privat
© privat (.jpg, 1 MB)
> Download
Wang Ting-Kuo

Der Kirschbaum meines Feindes

Roman / Deutsche Erstausgab/ Aus dem Chinesischen von Johannes Fiederling

Ein großer Roman über Liebe, Treue und die unausweichliche Macht des Schicksals.



Über das Buch

In einem kleinen Café am Meer kommt es zu einer folgenschweren Begegnung: Herr Luo, ein erfolgreicher Geschäftsmann, will sich gerade einen Kaffee bestellen, als er den Besitzer sieht und erstarrt. Herr Luo ergreift die Flucht und versucht, sich das Leben zu nehmen.
Tags darauf betritt seine Tochter das Café, um herauszufinden, was ihren Vater dazu getrieben hat. Der Cafébesitzer beginnt zu erzählen: von seinem früheren Leben, von seiner wunderschönen Frau, die eines Abends das Haus verließ und nie wiederkehrte - und von Herrn Luo, in dessen Garten sie einst einen prächtig blühenden Kirschbaum fotografierte …

Erscheinungstermin: 20. Juli 2018 (Arche Verlag)



Über den Autor

Wang Ting-Kuo, geboren 1955, begann bereits als Jugendlicher zu schreiben. Um seine große Liebe heiraten zu dürfen, gab er das Schreiben vorerst auf und begann im Immobiliengeschäft zu arbeiten. 25 Jahre lang schrieb er kein Wort und wurde ein erfolgreicher Immobilienmagnat. "Der Kirschbaum meines Feindes" ist sein erster Roman und wurde mit dem Open Book Award und dem Taipei Book Fair Award ausgezeichnet sowie im Jahr 2015 von Asia Weekly unter die Zehn Chinesischsprachigen Romane des Jahres gewählt.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 260 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 2 MB)
> Download

© privat
© privat (.jpg, 1 MB)
> Download