Pressetext (.pdf, 240 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 1 MB)
> Download

© Peter Stemmler
© Peter Stemmler (.jpg, 539 KB)
> Download
Nana Rausch

Niki & Flo sind nicht zu stoppen





Über das Buch

Diese Schulferien werden alles andere als langweilig, denn Niki und ihre beste Freundin Flo geraten in ein riesengroßes Abenteuer! Alles beginnt an dem Tag, als Niki bei ihrer Oma in der Garage das Ölgemälde Mädchen mit Mirabelle entdeckt. Es ist die handgemalte Kopie eines Bildes vom berühmten Maler Otto Löwe, sagt Oma - also etwas ganz Besonderes. Und weil sie die wunderbarste Oma der Welt ist, bekommt Niki das Bild geschenkt. Doch dann wird das Mädchen mit Mirabelle gestohlen! Ob es gar keine Kopie, sondern das wertvolle Original ist? Niki und Flo machen sich auf Verbrecherjagd …

Erscheinungstermin: 20. Juli 2018 (WooW Books Verlag)



Über die Autorin und Illustratorin

Nana Rausch, geboren 1967, hat bereits als Kind gerne gezeichnet und gemalt, darum studierte sie Grafikdesign. Anschließend zog sie nach New York, wo sie als Illustratorin arbeitete - seitdem gehören internationale Magazine, Zeitungen und Buchverlage zu ihren Kunden. Schon lange hatte Nana Rausch den Wunsch, selbst Geschichten zu schreiben, und weil sie Krimis liebt, war sofort klar, was für ein Buch das werden würde: Niki & Flo sind nicht zu stoppen. Inzwischen lebt Nana Rausch mit Mann und Sohn in Berlin.




Downloads & Infos


Pressetext (.pdf, 240 KB)
> Download

Cover
Cover (.jpg, 1 MB)
> Download

© Peter Stemmler
© Peter Stemmler (.jpg, 539 KB)
> Download